Alle Kategorien

Nutzen Sie die Gelegenheit

Aktuell keine Sonderangebote

Schneller Versand

Versand innerhalb von 24 Stunden

Wir wecken Vertrauen

Bezahlen Sie bequem online

Ihre
Warenkorb
Wert (Leer)
Stück 0 Details


Keine Produkte

Kostenlose Lieferung! LIEFERUNG
0,00 zł Summe

Bestellung realisieren

Produkt wurde in den Korb gelegt

Menge
Gesamt (o. MwSt.)
Gesamt (inkl. MwSt.)

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.

Gesamt Artikel (o. MwSt.)
Gesamt Versandkosten (o. MwSt.) Wird festgelegt
Gesamt (o. MwSt.)
Gesamt (inkl. MwSt.)
Einkauf fortsetzen Warenkorb anzeigen

AGB

ALLGEMEINE GESCHAETFSBEDINGUNGEN DES ONLINE-SHOP’S „SERWIS-KOP”

§ 1 
Allgemeine Bestimmungen

  1.     Online-Shop  Serwis-Kop [weiter "Online-Shop"] führt das Einzelhandel über das Internet, auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen [nachfolgend "AGB"].
  2.     Shop-Inhaber ist die Firma Serwis-Kop Sp. j. mit dem Sitz in Rzeszów,  Podkarpacka 57a, 35-082 Rzeszów, angemeldet im Handelsregister des Amtsgericht in Rzeszów, XII Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregister unter der Nummer KRS 0000295120, Tel / Fax: 17 864 31 00, NIP 813-352-97-49
  3.     Die AGB sind ein integraler Bestandteil des mit dem Kunden des Online-Shops geschlossenen Kaufvertrages.
  4.     Die Bedingung für den Abschluss eines Kaufvertrages ist die Akzeptanz der AGB durch den Kunden
  5.     Die im Online-Shop angegebenen Preise sind Brutto-Preise (inkl. MwSt.).
  6.     Die im Online-Shop angebotenen Waren sind frei von Sach-und Rechtsmängeln, es sei denn, man hat in der Produktbeschreibung anders angegeben (z.B. Ausverkauf-Produkte)

 
§ 2 
Bestellungen

  1.     Bestellungen können über das, auf der Website zugänglichem Formular geschickt werden.Nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars, erhält der Kunde eine E-Mail mit der Bitte Ihren Auftrag zu bestätigenNach Erhalt der Bestellungsbestätigung des Kunden, wird der Online-Shop die Bestellungsabwicklung starten.
  2.     Bedingung der Bestellungsabwicklung ist, dass von dem Kunden Daten geliefert wurden, die die Verifikation des Kunden und den Warenempfänge ermöglichen.
  3.     Online-Shop bestätigt die Annahme der Bestellung per E-Mail.
  4.     In Fallen wenn die Auftragsbestätigung durch Verschulden des Kunden nicht möglich ist (z.B. falsche E-Mailadresse, keine Rückantwort zu der, per E-Mail geschickter Bestätigung), wird Ihre Bestellung nicht bearbeitet und innerhalb von 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Einreichung storniert.
  5.     In Falle des Zahlungsausfalls per Überweisung innerhalb von 72 Stunden nach Auftragsbestätigung, wird die Bestellung nicht bearbeitet und wird abgebrochen.
  6.     Der Online-Shop hat das Recht, Aufträge abzulehnen, die Zahlungsweise zu begrenzen oder Vorauszahlung zu verlangen, wenn der Auftrag einen Anlass zu berechtigten Zweifeln an der Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit der gelieferten Daten oder der Methode der Zahlung gibt.
  7.     Im Falle der Nichtverfügbarkeit von den, auf der Website des Online-Shops angeboten und vom Kunden bestellten Produkten, wir der Kunde vom Online-Shop per E-Mail unmittelbar nach der Ueberpruefung der Bestellung informiert.
  8.     Für die Parteien sind die, auf der Website zur Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Informationen bindend, insbesondere aber:  der Preis, die Produktbeschreibung, die Produkt-Merkmale, die Elemente, die eine Baugruppe bilden, das Lieferfrist und die Art der Lieferung
  9.     Die Bestellungen können 24 Stunden am Tag das ganze Jahr über geschickt werden.Bestellungen, die an Werktagen nach  13:00 Uhr, an Samstagen, Sonn-und Feiertagen werden in den Morgen (ab(9:00 Uhr) am darauf folgenden Werktag abgewickelt.
  10.   Online-Shop realisiert die Aufträge auf dem Gebiet von Polen.Für ausländische Kunden werden die Bestellungen individuell abgewickelt.
  11.   Die Informationen auf der Website  des Online-Shops stellen weder kein Angebot im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches dar.Durch die Bestellung macht der Kunde ein Kaufangebot eines bestimmten Produktes.
  12.   Der Kunde kann die Bestellung sowohl korrigieren als auch stornieren, bis zu der Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung in der Art und Weise wie im § 2 1 oben beschrieben wurde.
  13.   Der Kaufvertrag ist abgeschlossen wenn:

o    bei der Zahlungsart "per Nachnahme" - nach der Zahlungsbestätigung durch den Kunden und der Auftragsbestätigung in der Form, wie im § 2 Abs. 1 oben beschrieben wurde.

o     bei einer gewöhnlichen Überweisungsoption - nach der Eingang der Zahlung auf das, auf der Webseite angegebene Bankkonto des Online-Shops und der erteilter Auftragsbestätigung in der Form, wie im § 2 1 oben beschrieben wurde.

 

§ 3 
Zahlungen

  1.      Dem Kunde stehen zur Wahl folgende Zahlungsmethoden:
  2.      Lieferung per Nachnahme – dann erfolgt die Zahlung während der Warenabnahme
  3.     gewöhnliche Überweisung -  durch eine Zahlung auf das, auf der Webseite des Online-Shops angegebene Bankkonto
  4.     auf eine andere Weise, wenn auf der Website des Online-Shops  angegebenen
  5.     Die Versandgebühren wurden in Preisliste angegeben.
  6.     Die Bedingung für Warenauslieferung ist die Bezahlung für Waren und für den Versand.


§4
Warenversand

  1.     Zum Zeitpunkt der Lieferung erhält der Kunde vom Online-Shop eine E-Mail-Bestätigung des Warenversands, mit Angabe des Frachtbriefs Nummer, mit dem der Kunde in der Lage ist, die Sendung zu verfolgen.
  2.     Um den Status Ihrer Bestellung zu überprüfen, kontaktieren Sie bitte per E-Mail den Online-Shop, von dem Sie alle Informationen über die Fortschritte der Bestellungsabwicklung bekommen werden.
  3.     Gemeinsam mit der Lieferung erhalten Sie:eine Garantiekarte - im Falle von Waren, die diese besitzen als auch Dokumente die den Kaufvertrag bestätigen - die ursprüngliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer oder auf Kundenwunsch eine Quittung.
  4.     Online-Shop versendet die bestellten Waren durch Transportunternehmen (z.B. per Kurier oder auf eine andere Weise, die auf der Webseite angegeben ist).
  5.     Im Falle der Zahlung ausgenommen Nachnahme, wird der Versandzeit um den Zeitraum zwischen der Bestellung und dem Datum des Forderungseingangs auf Bankkonto des Online-Shops verlängert.Bei Zahlung per Kreditkarte ist die positive Autorisierung genügend, um Ihren Auftrag zu erfüllen.


§5
Reklamationen

  1.     Die Grundlage für die Annahme einer Reklamation ist ein, durch den Kunden vorgelegtes Kaufbeleg der Ware (Quittung oder Rechnung MwSt.).
  2.     Im Falle wenn die Ware nicht dem Vertrag entspricht, soll der Kunde die mangelhafte Ware an den Online-Shop zurückschicken mit einer Beschreibung der Beschwerde.
  3.     Online-Shop beantwortet die Kundenbeschwerden innerhalb von 14 Werktagen nach der Rücksendung der Ware mit einer Beschreibung von Nichteinhaltung des Vertrages.Wenn bei der Überprüfung der Mängel ein Gutachten oder eine Stellungnahme von Vertreter des Warenherstellers erforderlich wird, so wird die Frist für die Stellungnahme des Online-Shops, um den Zeitraum, der für ein solches Gutachten oder Stellungnahme des Herstellers notwendig ist, verlängert.
  4.     Wenn die Umsetzung einer berechtigten Reklamation, mit dem Versand eines neuen Produkts an den Kunden oder die Behebung der Mängel verbunden ist, werden die Lieferungskosten von dem Online-Shop getragen.
  5.     Individuelle Einstellungen von Computer und Monitor, die fehlerhafte oder verzerrte Darstellung von Informationen über die Waren (z.B. Farben) verursachen, dürfen nicht die Grundlage für die Beschwerde sein.


§ 6
Widerruf

  1.     Auf der Grundlage des Gesetzes vom 2. März 2000 über den Schutz einiger Verbraucherrechte und über Haftung für die, durch das gefährliche Produkt verursachen Schädenhat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.
  2.     Der Widerruf ist wirksam, wenn der Kunde dem Online-Shop innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware, eine Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag abgibt.
  3.     Der Kunde gibt das Produkt in den Online-Shop sofort zurück, spätestens aber 14 Tage nach der Mitteilung über den Rücktritt vom Vertrag.
  4.     Innerhalb von sieben Tagen nach der Rückkehr erstattet der Online-Shop dem Kunden den bezahlten Betrag.Der Kunde soll eine Kontonummer angeben, auf den der erstattete Betrag überwiesen sein soll.Im Falle der Kreditkartenzahlung wird die Rückerstattung auf das Kartenkonto gemacht, von dem die Zahlung getätigt wurde.
  5.     Im Falle wenn der Kunde die in den Absätzen 2 und 3 genannten Bedingungen verletzt, wird die Erklärung über Rücktritt vom Vertrag unwirksam, die Ware wird nicht zurückgegeben, und das Online-Shop wird dem Kunden den gezahlten Betrag nicht zurückerstatten.
  6.     Das Widerruf steht dem Kunde in den, im Art.10 Absatz 3 des o.g. Gesetzes nach Absatz 1 oben, beschriebenen Fällen, und zwar:
  7.     der begonnener Dienstleistungen, mit einer Kundengenehmigung, vor Ablauf der Frist vom Vertrag zurückzutreten (betrifft der Erbringung von Dienstleistungen, nicht den Verkauf von Waren)
  8.     Audio-und Bildaufzeichnungen als auch den, auf Datenträgern, nach dem Entfernen durch den Kunde einer Originalverpackung, aufgezeichneten Daten,
  9.     Aufträge für Dienstleistungen, für die der Preis oder Vergütung allein von Kursbewegungen an den Finanzmärkten abhängig ist,
  10.     Leistungen mit den, durch den Kunden in seiner Bestellung angegebenen  Eigenschaften oder die eng mit seiner Person verbunden sind,
  11.     Leistungen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können oder deren Gegenstand einer raschen Verschlechterung unterliegt,
  12.     Lieferung von Zeitungen,
  13.     Dienstleistungen im Bereich des Glücksspiels.

 

§ 7
Geistiges Eigentum

Es ist verboten, irgendwelche Materialen, die auf der Website des Online-Shops veröffentlicht wurden (einschließlich Fotos und Beschreibungen der Waren) ohne schriftliche Genehmigung des Online-Shops zu verwenden.


§ 8
Inkrafttreten und Änderungen der Geschäftsordnung (AGB)

 

  1.     Die Geschäftsordnung tritt am Tag der Veröffentlichung auf der Website des Online-Shops in Kraft.
  2.     Wir behalten uns das Recht vor, die AGB zu ändern.
  3.     Für Verträge, die vor der Änderung der Geschäftsordnung (AGB) abgeschlossen waren, wird die Version der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden geltenden AGB verwendet.

WIR BIETEN WAREN DER BESTEN MARKEN

Carraro Vickers Britax Case Kubota JCB Komatsu

Kontaktdaten

Firma Exportowo-Importowa "Serwis-Kop"
ul. Podkarpacka 57A, 35-082 Rzeszów

Öffnungszeiten: Pn.-Pt. 08:00-17:00

E-mail
serwiskop@yahoo.com
daniel@serwis-kop.pl
tomasz@serwis-kop.pl

Gadu-gadu
GG: 4185846 4185846 - Daniel
GG: 9078906 9078906 - Tomasz
Telefon
+48 17 864 31 00
+48 17 864 00 24
+48 17 864 25 96

Mobiltelefon
+48 607-700-547
+48 695-944-818
+48 691-330-531
+48 690-906-751

Fax
+48 17 864 31 20

FACEBOOK

Wir akzeptieren Zahlung mit payments

dhlPakete in Polen werden von DHL geliefert
Prüfen Sie die Kurierpreise